Waldrappteam News:   << Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag >>
NEWS 2010 08 22 GER   Erstellt am:22.08.2010

Bei der zweiten Etappe wurde die 200 km-Grenze geknackt!

Gestern startete das Team mit dem Vorsatz fünf Stunden reine Flugzeit zu schaffen.

Dieses Ziel wurde leider nicht ganz erreicht, da sich einer der Vögel beim Flug in den Leinen des Schirms verhedderte und sich damit ein Bein brach, was eine Zwischenlandung erforderlich machte. Allerdings schaffte die restliche Truppe, nach einem etwas holprigen Start, einen durchgehenden Flug über 201 km, mit einer reinen Flugzeit von ca vier Stunden und 20 Minuten. Gelandet wurde auf einer Wiese in der Nähe von Obergrafendorf. Vögel wie Menschen fühlen sich hier sichtlich wohl.

Das Wetter wird einen Flug für morgen erforderlich machen, da es Dienstags wieder schlechter werden soll.


Die Waldrappen beim Flug.

Photo: Johannes Fritz




  << Vorheriger Eintrag         Nächster Eintrag >>